Römerstraße 36 a - 85080 Gaimersheim
0 84 58-3 11 00 89
info[at]rib-shop.de

Schnuren­gurt

Lei­der ist in den ver­gan­gen Jah­ren der Schnuren­gurt in Ver­ges­sen­heit ge­ra­ten. Das ist sehr scha­de, da er für vie­le Pfer­de eine Er­leich­te­rung wäre. Der be­kan­ne­ste Fan der Gur­tung mit Schnuren­gur­ten ist die be­kann­te Pro­firei­te­rin In­grid Klimke.

Schnuren­gur­te …
- bie­ten größt­mög­li­che Be­weg­lich­keit des Pferdes
- lie­gen flach am Pfer­de­bauch an
- sind mei­stens die Lö­sung bei Druck- und Scheuerstellen
- pas­sen sich auch schwie­ri­gen Gurt­la­gen an
- sind heut­freund­lich und schweissabsorbierend
- sind ela­stisch, da­durch kann das Pferd bes­ser und leich­ter atmen
Zu­dem sind bei hand­ge­fer­tig­ten Schnuren­gur­ten vie­le ver­schie­de­ne Va­ri­an­ten mög­lich. Bei Kurz­gur­ten soll­te stets ein Schnal­len­schutz mit­be­stellt wer­den. Wir bie­ten ei­nen kom­for­ta­blen Schnal­len­schutz aus Fett­le­der an.
Die Kno­ten der Knüp­fung lie­gen alle auf der Au­ssen­sei­te des Gur­tes, da­mit die­se nicht am Pfer­de­bauch drücken. Auch wäh­len wir im­mer die schmalst mög­li­che Knüp­fung, um un­nö­tig dicke Ver­bin­dun­gen der Schnü­re vom Pfer­de­bauch fern­zu­hal­ten. Zu­dem ha­ben wir auf ei­nen Mit­tel­steg in der Mit­te des Schnuren­gur­tes ver­zich­tet. Wir las­sen in der Mit­te ca. 2,5 cm frei und ver­knüp­fen die Schnü­re rechts und links in Form von Drei­ecken. Da­durch wird der Druck op­ti­mal ver­teilt und die Ei­gen­schaf­ten des Schnuren­gur­tes (Be­weg­lich­keit der ein­zel­nen Schnü­re) nicht behindert.
Wir ver­ar­bei­ten aus­schließ­lich Qua­li­täts­schnü­re aus deut­scher Her­stel­lung (8‑fach voll ge­floch­te­ne Baum­woll­schnü­re ohne Kern). Durch die An­zahl der Schnü­re im Schnuren­gurt kann die Brei­te des Gur­tes ge­re­gelt wer­den. Je we­ni­ger Schnü­re, de­sto schmä­ler wird der Schnurengurt.